Steinbacher Moped- und Motorradtreffen
Steinbacher Moped- und Motorradtreffen

Willkommen

Liebe Moped- und Motorradfreunde,

 

Das nächste Treffen ist am Sonntag, 13. September, wiederum von 10 bis 17 Uhr am "Tag des offenen Denkmals". 

 

Zugelassen sind Zweiräder bis Baujahr 1980 und älter, auch Roller, Gespanne und historische Fahrräder. Pokale können an Fahrräder allerdings nicht vergeben werden, trotzdem freuen wir uns über die Radler sehr. 

 

Der Eintritt und die Teilnahme am Treffen sind   f r e i .

 

Schon traditionell wird das Geschicklichkeits-Turnier nach Originalvorgaben des ADAC aus den 1950er-Jahren ausgefahren.

 

Für das Jahr für Jahr  zahlreiche Zuschauer anlockende Geschicklichkeits-Turnier ist die Zahl der Teilnehmer auf 20  begrenzt. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Es besteht Helmpflicht.

 

******************************

 

2018 kamen bei sonnig-warmem Wetter genau 284 Zweiräder, vom restaurierten Mofa oder schönen Moped der 50 ccm-Klasse bis hin zu den großen Indians und Zündapps. Bei recht feuchtem Wetter besuchten 2019 immerhin 113 Motorräder das Treffen.

 

Überall interessante Benzin-gespräche, neue Kontakte und Erstzteiladressen. Etwa 1500 bis 2000 Besucher kamen trotz des Regens auf das große Gelände des Autohauses Karcher.

 

Wir hoffen, es wird Euch gut gefallen. Und habt herzlichen Dank für die zahlreichen aufmunternden Worte und "Dankeschöns". Das ist unser Lohn und darüber freuen

wir uns sehr.

 

 

 

Fotos 2018:

 

Dickes Dankeschön an Hans Kopp samt Team, die den Auslöser immer im richtigen Moment drückten    :-) 

 

DANKE Hans !! 

 

 

Wo?

Unser Treffen ist auch 2020 wieder von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Autohauses Karcher in Baden-Baden, im schönen rebland-Ortsteil Steinbach. Leicht zu finden zwischen Sinzheim und Bühl, direkt an der B3.

 

 

 

 

Informative Links:

 

www.autohaus-karcher.de

 

Video vom 1. Treffen :

https://www.facebook.com/video.php?v=148453732031860&permPage=1

 

Video vom 2. Treffen:

https://www.youtube.com/watch?v=1XD4qPY9yCM

 

 

Diese Mopeds und Motorräder waren schon bei uns:

Kreidler Florett Eiertank RMC S Kawasaki Z 900 500 Indian Harley-Davidson Zündapp Sport Combinette Falconette Bella BMW 250 R 25 26 Miele Simson SR 50 Schwalbe Victoria Avanti Norton NSU Quickly Lux Max Maxi Fox Hercules Mofa  218 Wankel Peugeot 103 Vespa 50 80 98 100 125 150 175 200 250 350 450 PX E GT Triumph Boss Bonneville Commando 750 B 200 Terrot 175 L Suzuki GT 250 Nimbus Moto Guzzi Le Mans California Horex Imperator Puch Steib Seitenwagen Honda X CB 750 Four 350 500 DKW Hummel Royal-Enfield Yamaha Motom Velo Solex MV Agusta Adler EMW Awo Laverda DRad D-Rad Quick Pony 201 ZDB OSL 251 351 OT 601 TS K 50 51 54 Göricke Gö 50 K K2 Mars Monza Supersport Horex Rebell K Gritzner-Kayser Monza SK De Luxe Super Sport Milano Motom 48 Torpedo Goldstar RS 50 Rixe derby TTK Rabeneick Binetta Superstar Miele K 53 Dürkopp Dianette Violetta KR Express Carino Super Vicky 220 Zweirad Union 155 Falconette 220 KF-4 Maico Maicolino Amelung HSL 50 Hexe Honda Cub 346 367 Goebel GS 10 X Avus 11 Touren Morini Corsarino KS Jawa 555 Pionyr Rex Silber-Rex Rabeneick Bineatta 4 348 166 SL Mustang Capri Rekord Iral Jet Cobra Grand-Sport 159 TS Yamaha Yf 1 Guazzoni Matta MD Standard RS Suzuki  Puch VZ 50 Honda SS 50 Garelli Cross KTM Cornet SX RX Sprint Dax ST FS 1 159 DKW Batavus TS 49 SE RE Sportbike SB 1 5 Cross RSC M 50 Jet RD 50 Starflite GTS Tomos 15 SLC 6 Cobra RW RLW Ultra MZ ETZ 125 250 Simson Star Habicht

Pokale 

Es gibt

neun Pokale, 

einmal für die weiteste Anfahrt auf eigener Achse (2018 für den Karlsruher Gerrit Volz auf seiner 1935er DKW), für die älteste Maschine (2018 an Georgios Tzoulakis mit seiner wunderschönen Indian aus dem Jahr 1924), für das außergewöhnlichste Fahrzeug (2018 an Albrecht Leppert aus Moos für seine Hercules 2000 Wankel, ein Vorserienmodell aus dem Jahr 1973) und für den jüngsten Teilnehmer (Ole Schmitt aus Badene-Baden, 15 Jahre, der erst wenige Tage vor dem Treffen seinen Führerschein machte). 

 

Weitere 4 Pokale gibt es beim Geschicklichkeits-Turnier zu gewinnen, und zwar für die Plätze 1, 2 und 3. Zudem hat die mobile Café-Bar Cultoccino einen Pokal für die schnellste Frau des Turniers gestiftet (Danke, eine tolle Initiative!).

 

2019 kam ein weiterer Pokal hinzu, und zwar für den Teilnehmer mit der schönsten und originalgetreuesten Kluft, also beispielsweise einem Motorradmantel samt Halbschalenhelm und Motorradbrille. Also, lasst Euch was einfallen ;-)  

 

Datenschutzhinweise Informationen zu den Datenschutz-bestimmungen finden Sie auf der Seite „Über uns“.

 

Impressum:

Roland Seiter

Umweger Straße 22

76534 Baden-Baden

rseiter123@aol.com

 

 

8. Steinbacher Moped- und Motorradtreffen am 13. Sept. 2020 mit Geschicklichkeitsturnier-------------------------------  F O T O S vom 2018er-Treffen - bitte einfach nach  unten scrollen ;-)